News Übersicht


Hirn schrumpft mit
Gefährliche Magersucht

Hirn schrumpft mit

Magersucht lässt nicht nur den Körper immer dünner werden. Auch das Gehirn verliert unter der Mangelernährung an Masse.
Knochenbruch im Alter vorbeugen
Sport schützt, Alleinsein schadet

Knochenbruch im Alter vorbeugen

Im Alter brechen Knochen leichter. Doch dagegen lässt sich vorbeugen: Wer in mittleren Jahren sportelt und nicht allein lebt, hat ein deutlich niedrigeres Risiko für spätere Knochenbrüche.
Glücklich alt werden
Strategien für mehr Zufriedenheit

Glücklich alt werden

Welche Faktoren für ein erfolgreiches Altern wichtig sind, untersuchte eine Schweizer Studie mit älteren Menschen. Angehörige und Pflegepersonal tragen viel zur Lebensqualität alter Menschen bei.
Frühstücken oder nicht frühstücken?
Diät-Empfehlung unter der Lupe

Frühstücken oder nicht frühstücken?

Wer abnehmen will, soll nicht am Frühstück sparen, hieß es bisher. Denn ein gefüllter Bauch bewahrt vor späterem Heißhunger und unnötiger Kalorienzufuhr. Australische Forscher haben diese Empfehlung jetzt unter die Lupe genommen.
Fehlende Beweise: Magnesium bei Depression
Aktuelle Studienlage

Fehlende Beweise: Magnesium bei Depression

Wer die Schlagwörter Magnesium und Depression googelt, der landet über 30 Millionen Treffer. Viele Einträge versprechen, dass Magnesium gegen die psychische Erkrankung hilft – aber ist das auch nachgewiesen?
Alarmsysteme schützen Demente
Technische Unterstützung

Alarmsysteme schützen Demente

Wenn demente Menschen zu Hause versorgt werden, birgt das durchaus Gefahren. Sie reichen vom vergessenen Teekessel über nicht abgedrehte Wasserhähne bis hin zum orientierungslosen Weglaufen. Doch technische Unterstützungssysteme können die Demenzkranken schützen und Angehörige entlasten.
Corona belastet Kinder extrem
Keine Freunde, kein Sport

Corona belastet Kinder extrem

Kinder stecken viel weg, sagt man immer. Doch in puncto Coronapandemie scheint das nicht zuzutreffen. Ein Jahr nach Beginn der Pandemie leidet fast jedes dritte Kind unter psychischen Auffälligkeiten, so eine aktuelle Studie.
Gefährliche Lauflernhilfen
Schwere Unfälle vermeidbar

Gefährliche Lauflernhilfen

Kinder- und Jugendärzte warnen seit Jahren davor, Babys in so genannte Lauflernhilfen zu setzen. Was von Eltern gut gemeint ist, kann ernste Folgen haben: Schätzungen zufolge passieren jährlich 6000 Unfälle durch Lauflernhilfen in Deutschland.

Unsere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo     08:30 - 12:30 | 15:00 - 18:30
Di       08:30 - 12:30 | 15:00 - 18:00
Mi      08:30 - 12:30 | 15:00 - 18:00
Do     08:30 - 12:30 | 15:00 - 18:30
Fr       08:30 - 12:30 | 15:00 - 18:00
Sa      08:30 - 12:30

          Mittwoch nachmittags jetzt
                      immer geöffnet!!

                   Unser Betriebsurlaub
        ist dieses Jahr von  02.08. - 22.08.


Notdienste
1
. + 2. Halbjahr 2021
Januar
09. Januar (Samstag),
20. Januar (Mittwoch),
31. Januar (Sonntag),
Februar
11. Februar (Donnerstag),
22. Februar (Montag),
März
05. März (Freitag),
16. März (Dienstag),
27. März (Samstag),
April
07. April (Mittwoch),
18. April (Sonntag),
29. April (Donnerstag)
Mai
10. Mai (Montag),
21. Mai (Freitag),
Juni
12. Juni (Samstag),
23. Juni (Mittwoch),
Juli
04. Juli (Sonntag),
15. Juli (Donnerstag),
26. Juli (Montag),
August
28. August (Samstag),
September
8. September (Mittwoch),
19. September (Sonntag),
30. September (Donnerstag)
Oktober
11. Oktober (Montag),
22. Oktober (Freitag),
November
02. November (Dienstag),
13. November (Samstag),
24. November (Mittwoch),
Dezember
05. Dezember (Sonntag),
16. Dezember (Donnerstag),
27. Dezember (Montag) 

Pollenflugkalender

Vorhersage für Zorneding

News

Hochdruck behandeln beugt Demenz vor
Hochdruck behandeln beugt Demenz vor

Therapietreue lohnt

Einen erhöhten Blutdruck zu senken schützt nicht nur vor Herzinfarkt und Schlaganfall: Wer als Hochdruckpatient seinen Blutdruck konsequent im Griff hat, hat ein geringeres Risiko, an einer Demenz zu erkranken.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Kalium
Nahrungsergänzung im Blick: Kalium

Sinn oder Unsinn?

Kalium ist gut für´s Herz – so viel wissen die meisten über den Mineralstoff. Doch wie viel Kalium braucht das Herz eigentlich? Und wie viel Kalium ist zu viel?   mehr

Machen Pornos impotent?
Machen Pornos impotent?

Schuss nach hinten

Im Zeitalter des Internets werden Pornos immer freimütiger konsumiert. Doch Vorsicht: Allzu häufiges Porno-Schauen hat bei jungen Männern offenbar Folgen — und zwar auf die Potenz.   mehr

Mittagsschlaf hält Hirn fit
Mittagsschlaf hält Hirn fit

Über 60? Rauf aufs Sofa!

Ob Power-Napping im Büro oder ein heimischer Sofa-Schlummer: Viele schwören auf ihr mittägliches Nickerchen. Zu Recht, wie eine chinesische Studie ergeben hat. Denn bei Menschen über 60 hält regelmäßiger Mittagsschlaf das Gehirn fit.   mehr

Gut informiert über Youtube?
Gut informiert über Youtube?

Prostata-Operationen

Wer Informationen sucht, wird heutzutage im Internet schnell fündig. Auch für Patienten mit bevorstehender Prostataoperation gibt es auf YouTube massenhaft anschauliche Videos. Doch diese sind eher eine Gefahr als eine Hilfe, warnen Urologen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Tassilo-Apotheke
Inhaberin Martina Schott
Telefon 08106/2 22 69
Fax 08106/99 87 29
E-Mail tassilo-apotheke@gmx.de